AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradBeginner

TweetTeilen

Portionsgröße2 Portionen
Zubereitungszeit20 minKochzeit15 minZeit gesamt35 min

 2 Stck. Seelachs
 300 g Herzogin-Kartoffeln
 400 g Spinat (Tiefkühler)
 25 ml süsse Sahne

1

Alle Zutaten bereit legen. Den Ofen laut Anleitung für die Herzogin-Kartoffeln vorheizen. Etwas öl für den Seelachs in einer Pfanne erwärmen. Und den Spinat in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.

2

Wenn die Herzogin-Kartoffeln nach etwa 5-20 Min leicht braun sind, sollte auch der Fisch gebraten sein und der Spinat aufgetaut sein.

3

Alles servieren, fertig.

Zutaten

 2 Stck. Seelachs
 300 g Herzogin-Kartoffeln
 400 g Spinat (Tiefkühler)
 25 ml süsse Sahne

Anleitung

1

Alle Zutaten bereit legen. Den Ofen laut Anleitung für die Herzogin-Kartoffeln vorheizen. Etwas öl für den Seelachs in einer Pfanne erwärmen. Und den Spinat in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen.

2

Wenn die Herzogin-Kartoffeln nach etwa 5-20 Min leicht braun sind, sollte auch der Fisch gebraten sein und der Spinat aufgetaut sein.

3

Alles servieren, fertig.

Seelachs mit Spinat und Herzoginkartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 4 =