AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradBeginner

TweetTeilen

Portionsgröße1 Portion
Zubereitungszeit15 minKochzeit15 minZeit gesamt30 min

 1 kg Erdbeeren (bereits gereinigt)
 450 g feiner Zucker
 1 Päckchen "PEC PLUS" (1 Päckchen = 20g für 1 kg Obst)

1

Alle Zutaten bereit legen.

2

Erdbeeren reinigen. Danach sollten man 1 kg reines Obst haben.

3

Erdbeeren in die für die Marmelade gewünschte Größe schneiden und in einen grossen Topf geben.

4

Erst das Päckchen PEC PLUS in die Erdbeeren rühren bis es etwas saftiger wird (das Kochfeld ist noch nicht an). Ab dem Moment dass genug Feuchtigkeit entstanden ist, das Kochfeld auf mittlere Stufe stellen. Nach ein paar Minuten auf die höchste Stufe stellen.

Wenn es kocht, zwei Minuten kochen lassen. Dann nach und nach den feinen Zucker hinzufügen und dabei rühren. Sollte es zu sehr kochen, kann das Kochfeld auf eine niedrigere Stufe gestellt werden, aber es muss immer noch kochen.

Sobald der gesamte Zucker untergerührt ist, noch eine Minute kochen lassen. Mit einer Schaumkelle den Schaum entfernen.

Probe: Mit einem Löffel etwas Marmelade aus dem Topf nehmen und auf einen Teller geben. Mit der hinteren Seite des Löffels einen Strich durch die Marmelade ziehen. Bleibt der Strich in der Marmelade und verläuft sie nicht, ist die Marmelade fertig. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen.

5

Nehme das Marmeladenglas, halte es über den Topf und lasse das Glas kurz kondensieren. Fülle das Glas mit Marmelade, säubere den Rand und drehe den Deckel direkt auf. Das Glas muss nicht umgedreht werden, aber kalt gestellt werden.

Zutaten

 1 kg Erdbeeren (bereits gereinigt)
 450 g feiner Zucker
 1 Päckchen "PEC PLUS" (1 Päckchen = 20g für 1 kg Obst)

Anleitung

1

Alle Zutaten bereit legen.

2

Erdbeeren reinigen. Danach sollten man 1 kg reines Obst haben.

3

Erdbeeren in die für die Marmelade gewünschte Größe schneiden und in einen grossen Topf geben.

4

Erst das Päckchen PEC PLUS in die Erdbeeren rühren bis es etwas saftiger wird (das Kochfeld ist noch nicht an). Ab dem Moment dass genug Feuchtigkeit entstanden ist, das Kochfeld auf mittlere Stufe stellen. Nach ein paar Minuten auf die höchste Stufe stellen.

Wenn es kocht, zwei Minuten kochen lassen. Dann nach und nach den feinen Zucker hinzufügen und dabei rühren. Sollte es zu sehr kochen, kann das Kochfeld auf eine niedrigere Stufe gestellt werden, aber es muss immer noch kochen.

Sobald der gesamte Zucker untergerührt ist, noch eine Minute kochen lassen. Mit einer Schaumkelle den Schaum entfernen.

Probe: Mit einem Löffel etwas Marmelade aus dem Topf nehmen und auf einen Teller geben. Mit der hinteren Seite des Löffels einen Strich durch die Marmelade ziehen. Bleibt der Strich in der Marmelade und verläuft sie nicht, ist die Marmelade fertig. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen.

5

Nehme das Marmeladenglas, halte es über den Topf und lasse das Glas kurz kondensieren. Fülle das Glas mit Marmelade, säubere den Rand und drehe den Deckel direkt auf. Das Glas muss nicht umgedreht werden, aber kalt gestellt werden.

Einfache, leckere Erdbeermarmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − dreizehn =