AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradMittlere

TweetTeilen

Portionsgröße1 Portion
Zubereitungszeit30 minKochzeit30 minZeit gesamt1 Stunde

 1 Stück Brokkoli
 2 Stck. Seelachs (tiefgefroren oder frisch)
 1 Packung Sosse nach Wahl (bei uns Käsesosse von Knorr)
 1 Packung Kroketten (Tiefkühler Ofenkroketten)

1

Ofen vorheizen und Kroketten laut Anleitung im Ofen backen. In der Zwischenzeit Öl in eine Pfanne geben und den Seelachs darin von beiden Seiten 5-6 Minuten braten. Gleichzeitig in einem separaten Topf 1 cm Wasser zum Kochen bringen und den klein geschnittenen Brokkoli darin etwa 5 Minuten dünsten. Die Soße laut Anleitung auf der Packung zubereiten.

Zutaten

 1 Stück Brokkoli
 2 Stck. Seelachs (tiefgefroren oder frisch)
 1 Packung Sosse nach Wahl (bei uns Käsesosse von Knorr)
 1 Packung Kroketten (Tiefkühler Ofenkroketten)

Anleitung

1

Ofen vorheizen und Kroketten laut Anleitung im Ofen backen. In der Zwischenzeit Öl in eine Pfanne geben und den Seelachs darin von beiden Seiten 5-6 Minuten braten. Gleichzeitig in einem separaten Topf 1 cm Wasser zum Kochen bringen und den klein geschnittenen Brokkoli darin etwa 5 Minuten dünsten. Die Soße laut Anleitung auf der Packung zubereiten.

Gebratener Seelachs mit Brokkoli und Kroketten

One comment on “Gebratener Seelachs mit Brokkoli und Kroketten

Avatar image
olaf christoph on Mai 30, 2018 6:09 pm

Sieht ja lecker aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + fünfzehn =