AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradBeginner

TweetTeilen

Portionsgröße10 Portionen
Zubereitungszeit30 minKochzeit30 minZeit gesamt1 Stunde

 1,50 l Wasser
 2 kg Kartoffeln
 300 g Speck
 2 Zwiebeln
 1 Sellerie
 2 Möhren
 1 Stange Porree
 6 Bockwürste

1

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in 1,5 l Wasser kochen (nach Wunsch kann hier auch Rinderbrühe hinzugefügt werden).

2

Porre, Sellerie und Möhren in kleine Stücke schneiden.

3

Das Gemüse dann zu den Kartoffeln geben. Das Ganze so lange kochen lassen bis die Kartoffeln sich quetschen lassen. Dann mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln quetschen. Der Topf kann dann von der Kochstelle genommen werden.

4

Die Zwiebeln und den Speck in Stücke schneiden.

5

Die Zwiebeln und den Speck in Stücke schneiden und anbraten bis sie leicht braun sind. Dann ebenfalls zur Kartoffelsuppe geben.
Zum Schluss die Bockwurst in Stücke schneiden und zur Kartoffelsuppe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten

 1,50 l Wasser
 2 kg Kartoffeln
 300 g Speck
 2 Zwiebeln
 1 Sellerie
 2 Möhren
 1 Stange Porree
 6 Bockwürste

Anleitung

1

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in 1,5 l Wasser kochen (nach Wunsch kann hier auch Rinderbrühe hinzugefügt werden).

2

Porre, Sellerie und Möhren in kleine Stücke schneiden.

3

Das Gemüse dann zu den Kartoffeln geben. Das Ganze so lange kochen lassen bis die Kartoffeln sich quetschen lassen. Dann mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln quetschen. Der Topf kann dann von der Kochstelle genommen werden.

4

Die Zwiebeln und den Speck in Stücke schneiden.

5

Die Zwiebeln und den Speck in Stücke schneiden und anbraten bis sie leicht braun sind. Dann ebenfalls zur Kartoffelsuppe geben.
Zum Schluss die Bockwurst in Stücke schneiden und zur Kartoffelsuppe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelsuppe nach Mönkebuder Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 4 =