AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradBeginner

TweetTeilen

Portionsgröße2 Portionen
Zubereitungszeit15 minKochzeit10 minZeit gesamt25 min

 300 g Quinoa
 1 Stck. Paprika (oder Mohrrübe)
 150 g Feta
 6 Stücke Frühlingszwiebeln

1

Pro Person 100 g Qinoa. Dieses Gericht ist geeignet um am Nächsten Tag zum Mittag mit zu nehmen, daher 200 g + 100 g = 300 g.

2

Eselsbrücke: Kochen in doppelter Wassermenge: 300 g Qinoa in 600 ml Wasser.

3

Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.

4

Paprika in kleine Stücke schneiden.

5

Feta in Würfel schneiden.

6

Den Feta pro Person verteilen und in kleinen Schälchen servieren.
Extra Portion für den nächsten Tag.

7

Nach 10 Minuten sollte der Qinoa gar sein. Gemüse darunter mengen.

8

Eine kleine Portion extra für den nächsten Tag halten.

9

Dann alles servieren.

Zutaten

 300 g Quinoa
 1 Stck. Paprika (oder Mohrrübe)
 150 g Feta
 6 Stücke Frühlingszwiebeln

Anleitung

1

Pro Person 100 g Qinoa. Dieses Gericht ist geeignet um am Nächsten Tag zum Mittag mit zu nehmen, daher 200 g + 100 g = 300 g.

2

Eselsbrücke: Kochen in doppelter Wassermenge: 300 g Qinoa in 600 ml Wasser.

3

Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.

4

Paprika in kleine Stücke schneiden.

5

Feta in Würfel schneiden.

6

Den Feta pro Person verteilen und in kleinen Schälchen servieren.
Extra Portion für den nächsten Tag.

7

Nach 10 Minuten sollte der Qinoa gar sein. Gemüse darunter mengen.

8

Eine kleine Portion extra für den nächsten Tag halten.

9

Dann alles servieren.

Qinoa mit Fetakäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − zehn =