AutorJenny
BewertungSchwierigkeitsgradMittlere

TweetTeilen

Portionsgröße1 Portion
Zubereitungszeit30 min

 100 g dunkle Schokolade (Fondant)
 3 Eier
 200 ml Sahne
 50 g Zucker

1

Zutaten bereit legen.

2

Wasser in einem Topf erhitzen und einen zweiten Topf hinein stellen in dem die Schokolade schmelzen kann (au bain-marie).

3

Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelb zusammen mit dem Zucker in ein großes Gefäß geben und mixen bis eine weiße dicke Masse entstanden ist. Dann die geschmolzene Schokolade hinzugeben und untermengen.

4

Eiweiß zu einem festen Schaum schlagen. Hebe das Eiweiß dann nach und nach vorsichtig unter den halbfertigen Schokbladenmousse. Sahne zu einer cremigen Masse schlagen (nicht bis zu dem Punkt an dem es Schlagsahne ist). Menge die Sahne dann ebenfalls vorsichtig unter den Mousse. Das Ganze einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Der Mousse sollte so luftig wie möglich sein.

Zutaten

 100 g dunkle Schokolade (Fondant)
 3 Eier
 200 ml Sahne
 50 g Zucker

Anleitung

1

Zutaten bereit legen.

2

Wasser in einem Topf erhitzen und einen zweiten Topf hinein stellen in dem die Schokolade schmelzen kann (au bain-marie).

3

Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelb zusammen mit dem Zucker in ein großes Gefäß geben und mixen bis eine weiße dicke Masse entstanden ist. Dann die geschmolzene Schokolade hinzugeben und untermengen.

4

Eiweiß zu einem festen Schaum schlagen. Hebe das Eiweiß dann nach und nach vorsichtig unter den halbfertigen Schokbladenmousse. Sahne zu einer cremigen Masse schlagen (nicht bis zu dem Punkt an dem es Schlagsahne ist). Menge die Sahne dann ebenfalls vorsichtig unter den Mousse. Das Ganze einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

5

Der Mousse sollte so luftig wie möglich sein.

Schokoladenmousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 2 =